Zum Hauptinhalt springen

Suche

8 Suchergebnisse
  • Deutscher Ziegelpreis 2021 ausgelobt

    07.07.2020 — Der Fachverband Hoch- und Massivbau im Zentralverband Deutsches Baugewerbe ist ideeller Förderer des Deutschen Ziegelpreises 2021.

  • Corona-Krise bremst Konjunkturentwicklung deutlich

    25.06.2020 — Rückgang der Auftragseingänge deutlich erkennbar. Erhebliche Auswirkungen der Krise im zweiten Halbjahr erwartet. „Die Zahlen sind eindeutig: Das Coronavirus hinterlässt seine Spuren in der Baubranche

  • Silberne Verdienstmedaille des ZDB an Rainer Burkert vergeben

    06.06.2018 — Der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB) hat Dipl.-Ing. Rainer Burkert am 5. Juni 2018 die Silberne Verdienstmedaille verliehen.

  • Save the Date - Herbsttagung Fachverband Hoch- und Massivbau im ZDB

    17.09.2020 — Die nächste Landesfachgruppenleitersitzung des Fachverbandes Hoch- und Massivbau im ZDB für Donnerstag, den 17. September 2020 in den Räumlichkeiten des ZDH in Berlin vorgesehen, in denen wir auch die

  • Typische Belebung im Frühsommer bleibt aus

    10.07.2020 — Die Stimmungslage der Bauwirtschaft ist angesichts der Corona-Pandemie weiterhin verhalten, wie die jüngste Unternehmensbefragung des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe (ZDB) ergeben hat. Demnach sc

  • Gemeinsame Pressemitteilung: Bauwirtschaft begrüßt Aufrechterhaltung der Baumaßnahmen

    25.03.2020 — „Den ergangenen Erlass des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) über die Fortführung der Baumaßnahmen im Hoc

  • DIN Norm zum Einbau von „Brandschutzschaltern“ nicht verpflichtend! Längere Übergangsfrist notwendig!

    07.11.2017 — „Wider besseren Wissens hat die Deutsche Kommission Elektrotechnik (DKE) auf ihrer Sitzung am 24. und 25. Oktober 2017 dafür votiert, die Übergangsfrist nicht um ein Jahr zu verlängern, sondern die Fe

  • Stimmungslage am Bau zunehmend getrübt

    09.06.2020 — Die Auswirkungen der Corona-Pandemie und der damit einhergehenden Maßnahmen wirken sich mehr und mehr auf die Stimmung am Bau aus. Das geht aus der monatlichen Unternehmensbefragung des Zentralverband