Meldungen

Intensive Bautätigkeit auch zum Herbstbeginn

16. Oktober 2018 Nachdem der Sommer keine saisonale Beruhigung in der Bauwirtschaft gezeigt hatte, bleibt die Bauwirtschaft auch zum Herbstbeginn sehr rege. Das ergibt die monatliche Konjunkturumfrage des Zentralverband Deutsches Baugewerbe unter seinen Mitgliedsbetrieben für September 2018.

Baugewerbe fordert Beibehaltung der Zeitumstellung

09. Oktober 2018 Zur aktuellen Diskussion über die Abschaffung der Zeitumstellung erklärt der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe, Felix Pakleppa: „Der Vorschlag von Kommissionspräsident Juncker, die Regelung der Zeitumstellung den einzelnen EU-Mitgliedstaaten zu überlassen, bringt keinen Fortschritt, sondern endet im Chaos!

Baugewerbe zur Dieselkrise: Gewerbliche Fahrzeuge nicht vernachlässigen!

„Nach jahrelangen Diskussionen ist die Einigung in der Dieselfrage zumindest ein Schritt in die richtige Richtung“, kommentiert der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands des Deutschen Baugewerbes Felix Pakleppa die gemeinsamen Beschlüsse im Rahmen des ‚Konzepts für saubere Luft‘ des Bundesumwelt- und des Bundesverkehrsministeriums.

Baugewerbe zum Fachkräftezuwanderungsgesetz

02. Oktober 2018 "Zuwanderung ist ein Zukunftsthema für unser Land - daher begrüßen wir es sehr, dass die Bundesregierung für Klarheit in diesem wichtigen Politikbereich sorgt. Dabei ist richtig und wichtig, dass explizit auch Zuwanderer mit beruflicher Qualifikation berücksichtigt werden und somit auch ein Beitrag zur Fachkräftesicherung in den Bauberufen geleistet wird," kommentiert Felix Pakleppa, Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands des Deutschen Baugewerbes, den heutigen Kabinettsbeschluss zu Eckpunkten für ein Fachkräfteeinwanderungsgesetz.

Nationalteam Deutsches Baugewerbe holt zweimal Gold und zweimal Bronze bei der EuroSkills 2018 in Budapest

01. Oktober 2018 Christoph Rapp (Maurer) und Alexander Schmidt (Stuckateur) holten bei der EuroSkills, die vom 25.-29. September 2018 in der ungarischen Hauptstadt Budapest stattgefunden hat, jeweils die Goldmedaille. Bronze ging an Cedrik Knöppfle (Fliesenleger) und an das Betonbauer-Team, Timo Schön und Medin Murati.

Maurer holt Goldmedaille bei der EuroSkills 2018

01. Oktober 2018 Christoph Rapp (21) aus Schemmerhofen (Baden-Württemberg) ist Europas Maurer Nummer eins. Er holte bei der EuroSkills, die vom 25.-29. September 2018 in der ungarischen Hauptstadt Budapest stattgefunden hat, die Goldmedaille.

Stuckateur holt Gold bei der EuroSkills 2018

01. Oktober 2018 Alexander Schmidt (22) aus Adelshofen (Bayern) ist Europas Stuckateur Nummer eins. Er holte bei der EuroSkills, die vom 25.-29. September 2018 in der ungarischen Hauptstadt Budapest stattgefunden hat, die Goldmedaille.

Fliesenleger gewinnt Bronze bei der EuroSkills 2018

01. Oktober 2018 Fliesenleger Cedrik Knöpfle (21) aus Löffingen (Baden-Württemberg) holte bei der EuroSkills 2018, die vom 25.-29. September 2018 in der ungarischen Hauptstadt Budapest stattgefunden hat, die Bronzemedaille.

Beton- und Stahlbetonbauer holen Bronze bei der EuroSkills 2018

01. Oktober 2018 Das Betonbauer-Team des deutschen Baugewerbes, Timo Schön (22) aus Velburg und Medin Murati (21) aus Warmisried, beides Bayern, holte bei der EuroSkills 2018, die vom 25.-29. September 2018 in Budapest stattgefunden hat, die Bronzemedaille.

Anerkennung für erfolgreiche Interessenvertretung

Goldene Ehrennadeln der Baugewerblichen Verbände für die ZDB-Spitzen Loewenstein und Pakleppa