Zum Hauptinhalt springen

Suche

7 Suchergebnisse
  • 55. Frankfurter Bausachverständigentag - erstmals als Online-Event!

    02.10.2020 — Der 55. Frankfurter Bausachverständigentag am 02.10.2020 greift ein immer wieder auftretendes Thema für Bauausführende, Bausachverständige und Planende auf: "Feuchteschäden - vermeiden, erkennen und s

  • Clevere Gebäudeeigentümer nutzen Vor-Ort-Beratung für Investitionsentscheidungen zur Reduzierung von Heizkosten.

    25.01.2018 — · Staat fördert Beratung durch Gebäudeenergieberater HwK. · Baugewerbe hilft beim Energiesparen mit kompetenter Beratung und Umsetzung von Modernisierungsmaßnahmen

  • Baugewerbe zum Gesetzesentwurf zur Umsetzung des Klimaschutzprogramms im Steuerrecht

    11.10.2019 — Statement von Felix Pakleppa, Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe (ZDB), zum gestern vorgelegten Gesetzesentwurf zur Umsetzung des Klimaschutzprogramms im Steuerrecht, der au

  • Baugewerbe zu Beratungen des Gebäudeenergiegesetzes: Förderung und Information anstatt Verschärfung der Anforderungen an die Energieeffizienz ist richtig

    05.05.2020 — „Bereits jetzt weist etwa die Hälfte aller Neubauten einen besseren Effizienzstandard auf als gesetzlich gefordert. Mit den heutigen Anforderungen an Gebäude liegen wir jedoch an der Grenze des bezahl

  • ZDB begrüßt maßvollen Ansatz für mehr Energieeffizienz im Gebäudebereich

    22.01.2019 — „Wir begrüßen den vorliegenden Referentenentwurf zum Gebäudeenergiegesetz. (GEG vom 01.11.2018). Die energetischen Anforderungen, wie sie nach der EnEV seit 2016 gelten, bleiben sowohl im Neubau als a

  • Baugewerbe befürwortet Steuervergünstigungen für energetische Gebäudesanierung

    13.05.2019 — Statement von Felix Pakleppa, Hauptgeschäftsführer des Zentralverband Deutsches Baugewerbe

  • Baugewerbe appelliert an Bundesrat: Energetische Gebäudesanierung beschließen!

    28.11.2019 — „Wir appellieren an den Bundesrat, die steuerliche Förderung der energetischen Gebäudesanierung so schnell wie möglich auf den Weg zu bringen, die Hausbesitzer brauchen jetzt ein klares Signal.“ so de