Schlagwort:"Stuckateur"

Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um das Nationalteam des deutschen Baugewerbes.

EuroSkills 2016: Nationalteam Deutsches Baugewerbe

27. Februar 2017 Die viele Arbeit und das Training haben sich ausgezahlt. Das Nationalteam des Baugewerbes beendete die EuroSkills 2016 in Göteborg mit einem phantastischen Ergebnis: Gold für Fliesenleger Tim Welberg, Silber für Stuckateur David Reingen und eine Medallion for Excellence für Maurer Jannes Wulfes.

Stuckateur Lukas Kirschmer (20) aus Baden-Württemberg reist zu den WorldSkills 2017 nach Abu Dhabi

03. Mai 2017 Der Ausscheidungswettbewerb fand im Rahmen der Mega-Messe vom 27. bis 29. April 2017 in Hamburg statt.

David Reingen gewinnt Silbermedaille bei der EuroSkills 2016

05. Dezember 2016 Der 23jährige David Reingen aus Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen) hat bei der EuroSkills 2016 in Göteborg die Silbermedaille gewonnen.

EuroSkills 2016: Wettbewerb der Stuckateure

25. Februar 2017 David Reingen aus Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen) hat bei der EuroSkills 2016 in Göteborg die Silbermedaille gewonnen.

Bildergalerie: Messe BAU 2017

24. Januar 2017 Vom 16. bis 21. Januar 2017 fand in München die Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme statt. In diesem Rahmen startete das Nationalteam des Deutschen Baugewerbes mit einem sechstägigen Trainingscamp in das WM-Jahr 2017.

Baugewerbe: Gold, Silber und eine Medaillon for Excellence. Nationalteam Deutsches Baugewerbe beendet EuroSkills mit drei Medaillen

04. Dezember 2016 „Das war phantastisch. Wir beglückwünschen unser Team zu diesem Erfolg. Die intensive Arbeit und das viele Training haben sich ausgezahlt.“ Mit diesen Worten kommentierte Dr.-Ing. Hans Hartwig Loewenstein, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes das Abschneiden des Nationalteams des Deutschen Baugewerbes.

EuroSkills 2016

Die 5. Berufe-Europameisterschaft EuroSkills 2016 fand vom 1. bis 3. Dezember 2016 im schwedischen Göteborg statt. Rund 450 TeilnehmerInnen aus 28 europäischen Ländern haben in 35 verschiedenen Berufswettbewerben unter den kritischen Blicken von 74.000 BesucherInnen ihr Können gezeigt. Das Nationalteam Deutsches Baugewerbe bestehend aus einem Fliesenleger, einem Maurer und einem Stuckateur schnitt dabei überaus erfolgreich ab: Am Ende hieß es einmal Gold, einmal Silber und einmal Medaillon for Excellence.

Nationalteam des Deutschen Baugewerbes fährt hochmotiviert und bestens vorbereitet zur EuroSkills 2016 nach Schweden

29. November 2016 5. Berufseuropameisterschaft findet vom 1. bis 3. Dezember 2016 mit fast 500 Teilnehmern in Göteborg statt.

Deutsche Meisterschaft der Stuckateure

15. November 2016 Gold ging an Ahmad Tawana aus Nordrhein-Westfalen, Silber an Alexander Schmidt aus Bayern und Bronze an Mike-Peter Hoff aus dem Saarland
 alt=Bundessieger mit dem Hauptsponsor Zertifizierung Bau

Bundesleistungswettbewerb 2016

60 Teilnehmer haben bei der Deutschen Meisterschaft in den bauhandwerklichen Berufen um Gold-, Silber- und Bronzemedaillen gekämpft. Der Wettbewerb, veranstaltet vom Zentralverband des Deutschen Baugewerbes, fand in der Ausbildungsstätte der Baugewerbe-Innung für den Kreis Herzogtum Lauenburg statt. Beton- und Stahlbetonbauer, Fliesen-, Platten- und Mosaikleger, Maurer, Straßenbauer, Stuckateure, Wärme-, Kälte- und Schallschutzisolierer und Zimmerer zeigten während der ein- bis dreitägigen Wettbewerben Bestleistungen. Es war der 65. Wettbewerb dieser Art. Zugelassen sind Kammer- und Landessieger in den jeweiligen Berufen.

Tag der offenen Tür der Bundesregierung - Trainingscamp Nationalteam Deutsches Baugewerbe

19. Oktober 2016 Am 27. und 28. August 2016 absolvierte das Nationalteam des Deutschen Baugewerbes bestehend aus einem Fliesenleger, einem Maurer, einem Stuckateur und einem Zimmerer zur Vorbereitung auf die EuroSkills bzw. Zimmerer-EM 2016 ein erstes öffentliches Trainingscamp im Garten des Bundesbauministeriums. Der Film stellt die Teilnehmer vor, die bei den diesjährigen Wettbewerben um die Medaillen kämpfen.

Bildergalerie: Trainingscamp des Nationalteams auf der NordBAU 2016

14. September 2016 Zur Vorbereitung auf die internationalen Berufswettbewerbe hat das Nationalteam des Deutschen Baugewerbes auf der 61. NordBAU in Neumünster ein öffentliches Trainingscamp aufgeschlagen und gibt damit den Startschuss zur intensiven Schlussphase im Vorfeld der Wettbewerbe. Während der fünftägigen Messe trainierten die EM-Teilnehmer sowie die Ersatzteilnehmer unter Anleitung ihrer Trainer vor den Augen der Messebesucher und führten Arbeiten auf dem Niveau des späteren Wettbewerbs aus.

Bildergalerie: Trainingscamp des Nationalteams des Deutschen Baugewerbes im Rahmen des Tages der offenen Tür der Bundesregierung

28. August 2016 Am 27. und 28. August 2016 absolvierte das Nationalteam des Deutschen Baugewerbes ein erstes öffentliches Trainingscamp im Garten des Bundesbauministeriums. Dabei durfte sich das Team über hochrangigen Besuch freuen: Bundesbauministerin Barbara Hendricks sowie Staatssekretär Gunther Adler besuchten den ZDB-Stand und wünschten dem Team für die diesjährige Europameisterschaft der Berufe viel Erfolg.

David Reingen aus Düsseldorf vertritt Deutschlands Stuckateure bei der „EuroSkills“ in Schweden

07. März 2016 Ausscheidungswettbewerb fand auf der Messe FARBE, AUSBAU & FASSADE 2016 in München statt

Der Stuckateur ist der Fachmann nicht nur für Putz und Stuck, sondern auch für energetisches Sanieren und für gesundes Wohnen.

Rainer König, Stuckateurmeister, Vorsitzender Bundesverband Ausbau und Fassade im ZDB

EuroSkills 2014: Goldmedaille für die Stuckateure Valmir Dobruna und Marc Armbrüster

06. Oktober 2014 Die Stuckateure Valmir Dobruna und Marc Armbrüster errangen bei der diesjährigen EuroSkills in Lille eine Goldmedaille.

EuroSkills 2014

Erneut ein großer Erfolg für das Nationalteam des Deutschen Baugewerbes bei den EuroSkills 2014, welche vom 2. bis 4. Oktober in Lille stattfand: Gold für die Stuckateure, Silber ging an den Fliesenleger und das Straßenbauerteam sowie eine Medaille for Excellence für unseren Maurer.

Design trifft Funktion

03. März 2016 Hochschulen und Meisterschulen präsentieren Kooperationsprojekt zum Thema Fassade

Der Deutsche Meister der Stuckateure und Trockenbauer kommt aus Baden-Württemberg

10. November 2015 Silber geht nach Nordrhein-Westfalen, Bronze nach Hessen
 alt=Das Nationalteam des Deutschen Baugewerbes mit ZDB-Präsident Dr.-Ing. Hans-Hartwig Loewenstein (mi): Maurer Marco Bauschke (li), Betonbauer Dennis Behrens (2.v.l.), Betonbauer Pascal Gottfried (3.v.li.), Fliesenlege Tim Welberg (re), Zimmerer Simon Rehm (2.v.re.), Stuckateur Lukas Prell (3.v.re.)

WorldSkills 2015

Vom 11. bis zum 16. August kämpfte das Nationalteam des deutschen Baugewerbes in Sao Paulo/Brasilien in 5 Disziplinen überaus erfolgreich um die Medaillen: Gold für unseren Zimmerer, Silber ging an den Stuckateur sowie die Betonbauer. Außerdem erhielten unser Maurer und unser Fliesenleger für ihre hervorragende Leistung eine Medaille for Excellence. Hier finden Sie Informationen und Bildmaterial von der Weltmeisterschaft der Berufe.
 alt=Die Medaillengewinner: Vorne: ZDB-Präsident Dr.-Ing. Hans-Hartwig Loewenstein (li), Zimmerer Simon Rehm (mi) und Betonbauer Pascal Gottfried. Hinten: Stuckateur Lukas Prell (li) und Betonbauer Dennis Behrens

Einmal Gold und zweimal Silber für Nationalteam Deutsches Baugewerbe bei Berufsweltmeisterschaft in Brasilien

17. August 2015 Mit der Vergabe der begehrten Gold-, Silber- und Bronzemedaillen ist die 43. Berufsweltmeisterschaft, WorldSkills 2015, gestern Nacht in Sao Paulo beendet worden. Das Nationalteam des Deutschen Baugewerbes, das in fünf Wettbewerben angetreten war, schnitt mit einer Gold- und zwei Silbermedaillen äußerst erfolgreich ab.
 alt=ZDB-Präsident Dr.-Ing. Hans-Hartwig Loewenstein (li) mit Stuckateur Lukas Prell (mi) und Stuckateurweltmeister 2013 Andreas Schenk

WorldSkills 2015 in Sao Paulo beendet: Stuckateur Lukas Prell aus Nordrhein-Westfalen holt Silber

17. August 2015 Der 21jährige Stuckateurmeister Lukas Prell (21) aus Aldenhoven in Nordrhein-Westfalen erhielt gestern Nacht in Sao Paulo die begehrte Silbermedaille der 43. Berufsweltmeisterschaft WorldSkills 2015.

Fotostrecke: Nationalteam des Deutschen Baugewerbes absolvierte öffentliches Abschlusstraining vor der EuroSkills 2014 in Lille.

01. September 2014 Das Nationalteam des Deutschen Baugewerbes für die Europameisterschaft der Berufe Euroskills 2014 im französischen Lille hat im Rahmen des Tages der Offenen Tür der Bundesregierung ein zweitägiges öffentliches Abschlusstraining in Berlin absolviert. Das Training fand am 30. und 31. August 2014 im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) statt.

ZDB-Baustein 11/2013: Mehr Schatten als Licht über der Großen Koalition!

17. Dezember 2013 ZDB-Positionen zum Koalitionsvertrag

Bundesleistungswettbewerb 2013: Stuckateure

Deutscher Meister der Stuckateure ist der 22jährige Marc Armbrüster aus Baienfurt (Baden-Württemberg). Die Silbermedaille geht an Robin Scherer (18) aus Burgbernheim (Bayern). Bronze erringt Alexander Borelbach (21) aus Orsfeld (Rheinland-Pfalz).

3. Deutscher Bauwirtschaftstag und Deutscher Obermeistertag erfolgreich beendet

29. November 2013 Rund 800 Gäste verzeichnete der 3. Deutsche Bauwirtschaftstag, der gestern in Berlin stattgefunden hat. Florian Pronold und Hermann Gröhe informierten die Repräsentanten aus erster Hand über das Ergebnis der Koalitionsverhandlungen.

WorldSkills 2013

Dreimal Gold und einmal Bronze - Die diesjährige Berufsweltmeisterschaft, welche vom 2. bis 7. Juli in Leipzig stattfand, war für das Nationalteam des Deutschen Baugewerbes ein voller Erfolg!

Das Nationalteam der WorldSkills 2013

Der Zentralverband Deutsches Baugewerbe ging mit einem Team aus sechs jungen Gesellen und Meistern an den Start. Neben den vier offiziellen Wettbewerbsberufen, Fliesen-, Platten- und Mosaikleger, Maurer, Stuckatuer und Zimmerer, präsentierte der Zentralverband Deutsches Baugewerbe auch den Beruf Straßenbauer.

Gold für unseren Stuckateur bei den WorldSkills 2013

08. Juli 2013 Die Goldmedaille im Skill „Stuckateur und Trockenbauer“ bei der diesjährigen WorldSkills, die vom 2. – 7. Juli 2013 in Leipzig stattgefunden hat, holte sich der 21jährige Andreas Schenk aus Ehingen-Altbierlingen, Baden-Württemberg.

Baugewerbe: Dreimal Gold und ein Mal Bronze – Nationalteam des Deutschen Baugewerbes überaus erfolgreich in Leipzig.

08. Juli 2013 Björn Bohmfalk, Fliesenlegermeister, und Andreas Schenk, Stuckateurmeister, holten bei der WorldSkills 2013, der Berufsweltmeisterschaft, die vom 2. bis 7. Juli 2013 in Leipzig stattgefunden hat, jeweils eine Goldmedaille.

Stuckateurmeister Andreas Schenk

Andreas SCHENK ++ Stuckateur und Trockenbauer (Nr. 21) ++ 21 Jahre aus Ehingen-Altbierlingen/Baden-Württemberg

WorldSkills 2009

Der Fliesenlegergeselle Georg Leicht gewinnt WM-Bronze für Deutschland im kanadischen Calgary

ZDB-Nationalteam für die Euroskills 2012 in Belgien steht

25. Juni 2012 6 Nachwuchskräfte in 4 Gewerken werden sich mit europäischen Kollegen aus 28 Ländern messen.

Einladung: Öffentliches Abschlusstraining des Nationalteams des Baugewerbes vor der EuroSkills 2012 am 18. und 19. August 2012 in Berlin

14. August 2012 Ob Maurer, Fliesenleger, Stuckateure oder Straßenbauer – sie sind jung und doch schon die Besten ihres Faches in Deutschland. Nun wollen sie das werden, was der Fußballnationalmannschaft im Sommer 2012 nicht gelang: Europameister! Das Nationalteam des Deutschen Baugewerbes tritt Anfang Oktober 2012 im belgischen Spa-Franchorchamps bei der Berufseuropameisterschaft „EuroSkills 2012“ an.

Teammitglieder des Teams German Construction Confederation für die EuroSkills 2012

16. August 2012 Teamvorstellung im Detail:

Nationalteam des Deutschen Baugewerbes trainierte im Bundesbauministerium in Berlin

21. August 2012 Sechs junge Handwerker bereiteten sich mit dem öffentlichen Abschlusstraining auf die Berufseuropameisterschaft EuroSkills 2012 vor.

Zweimal Gold für das Baugewerbe-Nationalteam bei der EuroSkills 2012

08. Oktober 2012 Straßenbauer und Fliesenleger holen Goldmedaille; Stuckateure und Maurer gute Vierte.

Nationalteam des Deutschen Baugewerbes absolviert Trainingscamp auf der BAU 2013 in München

23. Januar 2013 Mit einem öffentlichen Trainingscamp bereitet sich derzeit das Nationalteam des Deutschen Baugewerbes auf der BAU 2013 auf die Berufsweltmeisterschaft „WorldSkills 2013“ vor.

WorldSkills 2011

Das deutsche Nationalteam gewinnt vier Medaillen bei den WorldSkills 2011 in London.

EuroSkills 2012

Die sechs jungen Nachwuchshandwerker, die vom 4.-6. Oktober 2012 im belgischen Spa um Medaillen kämpften, waren überaus erfolgreich. Am Ende gab es Goldmedaillen für das Straßenbauerteam und für den Fliesenleger; Stuckateure und Maurer wurden gute Vierte.

32 spanische Jugendliche bereiten sich auf eine Stuckateurausbildung in Deutschland vor

24. April 2013 Der baden-württembergische Fachverband der Stuckateure für Ausbau und Fassade hatte am 20./21. April arbeitslose spanische Jugendliche zu einem Assessment-Center in Leonberg empfangen. 32 junge Männer haben ihren Eignungstest für das Stuckateurgewerbe bestanden und in einem Teamtraining soziale Kompetenz bewiesen.

Nationalteam des Deutschen Baugewerbes für „WorldSkills 2013“ steht fest.

12. März 2013 Trainingscamp fand auf dem Stand des Bundeswirtschaftsministeriums auf der Internationalen Handwerksmesse in München statt. Wirtschaftsminister Rösler wünscht dem Team alles Gute für die WM

Deutscher Meister 2012 bei den Stuckateuren kommt aus Rheinland-Pfalz

14. November 2012 Silber geht nach Baden-Württemberg, Bronze nach Nordrhein-Westfalen.

Stuckateur-Team aus Baden-Württemberg belegt vierten Platz bei der Berufseuropameisterschaft

08. Oktober 2012 Die Stuckateure Andreas Schenk (20) aus Ehingen-Altbierlingen und Kadir Uzunsakaloglu (23) aus Ammerbuch in Baden-Württemberg haben bei Berufseuropameisterschaft „EuroSkills 2012“ im belgischen Spa-Franchorchamps den undankbaren vierten Platz belegt, aber eine „Medallion for Excellence“ für Bestleistungen bekommen.

ZDB-Nationalteam für die Euroskills 2012 trainiert im Bundesbauministerium in Berlin

13. August 2012 Im Rahmen des Tages der Offenen Tür der Bundesregierung am 18. und 19. August 2012 findet ein öffentliches Abschlusstraining statt. Dabei werden sich sechs Nachwuchskräfte aus vier Gewerken mit europäischen Kollegen aus 28 Ländern messen.

Stuckateure übergaben großen Bären aus Gips an das Bundesbauministerium in Berlin

20. August 2012 Im Rahmen des öffentlichen Abschlusstrainings des Nationalteams des Deutschen Baugewerbes für die Europameisterschaft der Berufe, EuroSkills 2012, im belgischen Spa-Franchorchamps haben die beiden Stuckateure Kadir Uzunsakaloglu (23) aus Ammerbuch und Andreas Schenk (20) aus Ehingen-Altbierlingen, beide Baden-Württemberg, einen zweieinhalb Meter großen Bären an den Parlamentarischen Staatssekretär Dr. Andreas Scheuer im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung übergeben.