Deutsche Meisterschaft in den Bauberufen

Vom 9. bis 11. November 2019 findet die Deutsche Meisterschaft in den Bauberufen in Bad Zwischenahn (Niedersachsen) statt.

Bei den Deutschen Meisterschaften treten rund 70 Nachwuchshandwerker an. Sie sind die Besten ihres Handwerks in ihrem Bundesland und kämpfen um den Titel des Deutschen Meisters in acht Handwerksberufen: Beton- und Stahlbetonbauer, Brunnenbauer, Fliesen-, Platten- und Mosaikleger, Maurer, Straßenbauer, Stuckateure, Wärme-, Kälte- und Schallschutzisolierer sowie Zimmerer.

Weitere Informationen finden Sie über den eingefügten Link.