Zum Hauptinhalt springen

20. September 2022

Womit bauen wir morgen? Urban Mining, Kreislaufwirtschaft, Rohstoffe

Materialknappheit, Lieferengpässe, Preisschock – die Bauwirtschaft steht vor immensen Herausforderungen. Was braucht es für eine nationale Rohstoffstrategie? Können alte Materialbestände aus Häusern und Fahrzeugen, Stromleitungen und anderen langlebigen Güter zu potentiellen Quellen für Sekundärrohstoffe werden? Über Deutschlands Versorgungssicherheit mit Roh- und Baustoffen diskutieren wir am 20. September mit Vertreterinnen und Vertretern aus Wissenschaft und Politik.

Bildnachweise: Pixabay/iStock.com-Aleksandr Potashev/iStock-IvancoVlad

Urban Mining Live Stream

Referenten

Michael Kellner

Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz

 

Wolfgang Schubert-Raab

Vizepräsident Zentralverband Deutsches Baugewerbe

Dipl.-Ing. Arch. Annette von Hagel

Geschäftsführende Vorständin re!source

Dr. Denny Ohnesorge

Geschäftsführer Deutscher Holzwirtschaftsrat

(Bildcredit: © Angelika Aschenbach)

Sven Oswald

Moderation

Programm

Die Veranstaltung in Bildern

Hier finden Sie Fotos der Veranstaltung, die Sie gerne für redaktionelle Zwecke verwenden dürfen.

Bitte beachten Sie die Bildrechte: ZDB / Trenkler

Geben Sie unsere Position weiter!

Teilen Sie unseren Standpunkt in Sozialen Netzwerken oder in Ihrem direkten Umfeld.

Womit bauen wir morgen? Urban Mining, Kreislaufwirtschaft, Rohstoffe