Zum Hauptinhalt springen

Veranstaltung

-

Sachverständigentage des Bundesverbandes Ausbau und Fassade

Die Sachverständigentage des Bundesverbandes Ausbau und Fassade finden vom 8.- 10. September 2022 in Perl im Saarland statt.

Themen des umfangreichen und abwechslungsreichen Programms sind unter anderem „Alt für Neu“, „Merkantiler Minderwert“ und „Fragen zum Schadensrecht“.

Wir beschäftigen uns mit dem Einsatz von Spezialtechnik auf der Baustelle und hinterfragen Möglichkeiten und Grenzen. Ferner befassen wir uns mit aktuellen Trends, wie z. B. den vorgehängten Fassaden mit keramischen Belägen und möglichen Fehlerquellen bei der Verarbeitung.

Wir freuen uns, hochkarätige Referenten für unsere Veranstaltung gewonnen zu haben und laden Sie bereits heute zu interessanten Fachvorträgen und Gesprächen ein.

Für die Anmeldung zu den Sachverständigentagen nutzen Sie bitte das dem Programm anhängende Formular.

An dieser Stelle möchten wir darauf hinweisen, dass die Kapazitäten limitiert sind und die Anmeldungen nach chronologischem Eingang Berücksichtigung finden.

Im Übrigen kann diese Veranstaltung aufgrund der Fortbildungsempfehlung für öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige der Handwerkskammern § 3 Abs. 2,3 (ZDH, Januar 2017) mit 15 Fortbildungspunkten angerechnet werden.

Geben Sie unsere Position weiter!

Teilen Sie unseren Standpunkt in Sozialen Netzwerken oder in Ihrem direkten Umfeld.

Sachverständigentage des Bundesverbandes Ausbau und Fassade

Die Sachverständigentage des Bundesverbandes Ausbau und Fassade finden vom 8.- 10. September 2022 in Perl im Saarland statt.