Mitgliedsverbände

Der Zentralverband Deutsches Baugewerbe hat 36 Mitgliedsverbände.

Die 36 Mitgliedsverbände in allen Teilen Deutschlands bilden gemeinsam mit den Innungen das Fundament der baugewerblichen Organisation. Sie sind die flexiblen und kompetenten Ansprechpartner unserer Mitglieder bei allen branchenspezifischen und betrieblichen Fragen. Darüber hinaus vertreten sie die Interessen des deutschen Baugewerbes gegenüber Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit in den einzelnen Bundesländern vor Ort.

Baden-Württemberg

Bayern

Berlin/Brandenburg

Bremen

Hamburg

Hessen

Mecklenburg-Vorpommern

Niedersachsen

Nordrhein-Westfalen

Rheinland-Pfalz

Saarland

Sachsen

Sachsen-Anhalt

Schleswig-Holstein

Thüringen

Überregionale Mitgliedsverbände