Login
Login -->


Der Bundesverband Ausbau und Fassade im ZDB (BAF), gibt seit dem Jahr 2002 eine fortwährend aktualisierte Sammlung von Merkblättern, Richtlinien, Informationsschriften und Regelwerken unter dem Namen „Merkblattsammlung für Ausbau und Fassade“ heraus. Die Veröffentlichungen verfolgen das Ziel, den jeweiligen aktuellen Erkenntnis- und Erfahrungsstand, aus dem Bereich Ausbau und Fassade, einschließlich etwaiger Hinweise und Empfehlungen für Detaillösungen weiterzugeben.

Unter dem Online-Dienst www.zdb.de/bafinfoline.nsf können Anwender nun direkt auf zahlreiche aktuelle Merkblätter, Richtlinien, Informationsschriften und Regelwerke im Internet zugreifen. Die Publikationen sind im pdf-Format abrufbar und werden regelmäßig aktualisiert. Für diese Updates entstehen den Anwendern keine Extra-Kosten.

Besonders hervorzuheben ist, dass den einzelnen Veröffentlichungen, soweit vorhanden, die Vorgängerversionen aus früheren Jahren zugeordnet sind. Die Nutzung dieses Services ist besonders sinnvoll, bei länger andauernden Baumaßnahmen, bei denen noch die zum Zeitpunkt des abgeschlossenen Bauvertrages gültigen Merkblätter zu berücksichtigen sind.

Auch für Sachverständige kann dieser Service durchaus von großer Bedeutung sein.

In der Rubrik "Merkblatt-Online-Portal - Inhalt" finden Sie eine Auflistung aller derzeit abrufbarer Dokumente. Die unter der Rubrik "Normen für das Stuckgewerbe" aufgeführten Positionen beinhalten lediglich das Inhaltsverzeichnis der Norm und eine Weiterleitung auf das ZDB-Normenportal. Des Weiteren sind Informationen zum Gesprächskreis Ausbau, zur Energieeinsparung, zu allgemeinen Vertragsmustern, Schriften des BAKT sowie Informationen zur Fachliteratur aus dem Bereich Ausbau und Fassade enthalten.

Um das Merkblatt-Online-Portal des BAF nutzen zu können, wurde eigens ein Abonnementservice eingerichtet. Mit dem Erwerb eines Jahres- oder Fünfjahresabonnements können die gewünschten Dokumente auf einem Computer angesehen bzw. ausgedruckt werden.

Herausgeberin ist die Gesellschaft zur Förderung des Stuck-, Putz-, Trockenbaugewerbes mbH (GeFS), Kronenstraße 55-58, 10117 Berlin im Auftrag des Bundesverbandes Ausbau und Fassade im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes, Kronenstraße 55-58, 10117 Berlin, die sich auch für die finanzielle Abwicklung verantwortlich zeichnet.

Fragen zum Merkblatt-Online-Portal beantwortet die GeFS mbH unter:
Telefon: 030 20314-558
E-Mail: stuck@zdb.de

www.stukateur.de